Santos de Cartier Chronograph

XL-Modell, Chronograph, Roségold, austauschbare Armbänder aus Leder und Kautschuk Ref : WGSA0017

Beschreibung

Santos, extragroßes Modell, mechanisches Chronographenwerk mit Automatikaufzug, Kaliber 1904 CH MC. Gehäuse aus 18 Karat Roségold, Mehrkantaufzugskrone mit einem facettierten Saphir besetzt, satiniertes silberfarbenes Zifferblatt, schwertförmige Zeiger aus geschwärztem Stahl mit Leuchtmasse, Saphirglas. Erstes Armband aus halbmattem dunkelgrauem Alligatorleder, zweites Armband aus Kautschuk, mit Faltschließe aus 18 Karat Roségold. Beide Armbänder sind mit dem QuickSwitch-Armbandwechselsystem ausgestattet. Gehäusebreite: 43,3 mm. Höhe: 12,5 mm. Wasserdicht bis 10 bar.

Über die Kollektion

1904 - Louis Cartier erfüllt den Wunsch des berühmten brasilianischen Fliegers Alberto Santos Dumont: während des Fliegens die Zeit ablesen zu können. So hat eine der ersten Armbanduhren das Licht der Welt erblickt und die Freundschaft zwischen zwei Pionieren besiegelt. Ihr Zifferblatt mit den abgerundeten Ecken, die harmonisch gewölbten Bandanstöße und die markanten Schrauben zeichnen eine legendäre Uhr aus, die in vielerlei Varianten reinterpretiert werden wird.